Tierphysiotherapie für Pferde

Verspannungen im Pferdekörper haben sowohl mentale als auch körperliche Effekte. Sie beeinflussen das Wohlbefinden des Pferdes, sein Verhalten aber auch seine Einstellung zum Training und die Leistungsfähigkeit. Die Ursachen können vielfältig sein: alte oder akute Verletzungen, angeborenen oder gelernte Fehlhaltungen, schlecht sitzender Sattel, Zahnprobleme, ungeeignete Hufbearbeitung oder unpassendes Training.

Durch das Lösen von Verspannungen erfährt das Pferd eine Erweiterung seiner Beweglichkeit und Verbesserung seines Wohlbefindens und seiner Leistungsfähigkeit

Informationen zum Therapieangebot für Pferde

Informationen zur Indikation bei Pferden

 

 

 

Tierphysiotherapiepraxis Lohmar
Franziska Bigge
Reisertstraße 10
53773 Hennef


Telefon: 0157 / 77 56 10 87
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.tierphysiotherapie-hennef.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.